Windows Embedded CE 6.0

Windows Embedded CE 6.0 ist ein echtzeitfähiges Betreibssystem und unterstützt die Prozessorarchitekturen Intel x86, MIPS, ARM und Hitachi SuperH. WinCE wurde speziell für die Verwendung in Kleincomputern, insbesondere für Industrie-, Automotive- und mobile Geräte, entwickelt. WinCE bietet eine überarbeitete Kernel-Architektur, es können bis zu 32.000 parallele Prozesse ausgeführt werden. Für jeden Prozess ist ein virtueller Adressraum von 2 GByte möglich.

Das .NET Compact Framework 3.5 unterstützt Windows Communication Foundation (WCF), das einheitliche Programmiermodell von Microsoft zum Erstellen dienstorientierter Anwendungen. Clients, auf denen .NET Compact Framework ausgeführt wird, können eine Verbindung zu vorhandenen WCF-Webdiensten auf dem Desktop herstellen.

 

Folgende Artikel unseres Spezialisten zum Thema Windows Embedded können Sie nachlesen unter:

 

Unsere passende Schulung zu diesem Thema:

 

Sie haben Fragen zu unseren Trainings? Sie wollen eine Anfrage starten?
Einfach unser Kontaktformular ausfüllen und wir melden uns bei Ihnen.

+49 81 04 - 90 85 25 0